Triggerpoints

Wenn du die richtige Methode

für den richtigen Zustand anwendest,

erhältst du die richtige Antwort.

George Goodheart

Mittels den Finger werden die Trigger Points mit einem markanten Druck (Wohlfühlschmerz) behandelt. Dabei bewegt sich der Patient leicht. Die verklebten Muskelfasern können danach sanft gelöst werden.

Download
patientenvorlagetriggerpoint.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.3 KB